Sie sind hier: 

>> Services  >> Ratgeber 

Ratgeber

 

 

Opfergrenzenentscheidung des BGH Wohnungseigentümer, welche einer notwendigen Instandhaltungsmaßnahme nicht zustimmen, gehen ein hohes Haftungsrisiko ein. Details zum Urteil des BGH vom 17.10.2014...
>>> mehr

 

Anzeigepflicht Messgeräte Seit dem 01.01.2015 gilt das novellierte Mess- und Eichgesetz. Für Wohnungseigentümer bedeutet dies insbesondere, dass neue/erneuerte Messgeräte (Warmwasserzähler, Kaltwasserzähler, Wärmezäher) beim Eichamt angezeigt werden müssen...
>>> mehr

 

Rauchwarnmelderpflicht in NRW Seit dem 1. April 2013 besteht die Verpflichtung in Neubauten Rauchwarnmelder einzubauen. Für Bestandsobjekte gilt eine Übergangsfrist bis Ende 2016. - Wie Wohnungseigentümergemeinschaften hier teuere Fehler vermeiden können...
>>> mehr

 

Wer zahlt die Rechnung? Dies richtet sich bei Wohnungseigentümergemeinschaften danach, ob die (Bau-)Leistungen für das Sondereigentum des einzelnen Eigentümers oder das Gemeinschaftseigentum erbracht werden. Diese Übersicht gibt Auskunft über typische Abgrenzungen.
>>> mehr

 

Wer entscheidet? Die Reform des WoEigG hat zum 01.07.2007 diverse Änderungen bei der Beschlussfassung von Eigentümergemeinschaften gebracht. So bedürfen nun viele Beschlüsse einer geringeren Mehrheit.
>>> mehr

 

Was macht der Beirat? Der Verwaltungsbeirat übernimmt eine verantwortungsvolle Aufgabe für die Eigentümergemeinschaft. Eine Übersicht über die Rechte und Pflichten des Beirats gemäß 27 WoEigG finden Sie hier.
>>> mehr

 

Beiratsseminar am 27.10.2012 Wer noch einmal nachlesen möchte, findet hier eine Zusammenfassung des Seminars in unserem Haus von Herrn Uwe-Axel Stein, Düsseldorf.
>>> mehr

 

Technik der Belegprüfung Von Uwe-Axel Stein und Helmut Schröder, Düsseldorf, (Bundesfachverband der Wohnungs- u. Immobilienverwalter e.V.) wurde dieser umfassende Leitfaden für Verwaltungsbeiräte aufgestellt.
>>> mehr

 

Haushaltsnahe Dienstleistungen für mich? Seit 2010 sind die haushaltsnahen Dienstleistungen neu geregelt. Wann Sie was steuerlich geltend machen können ist hier erläutert.
>>> mehr

 

Wer darf was in Hattingen Im Ortsrecht finden sich die Regelungen für Autoreinigung, abgemeldete Fahrzeuge, Baumrückschnitt/Vogelschutz, Grillen, Ruhezeiten, Spielflächen, Grünabfälle, Winterdienst u.v.m.
>>> mehr

 

Wer hat Recht an der Gartengrenze? Nachbarschaftsrecht ist im Wesentlichen Landesrecht. Was Sie über Pflanzabstände, Überhang, Laub u.ä. wissen sollten, finden Sie hier.
>>> mehr

 

Welchen Wert zeigt der Heizkostenverteiler? Die Borschüren der Firma Minol erklären u.a. warum es bei der Heizkostenabrechnung nicht nur auf den abgelesenen Verbrauch ankommt: Die Bewertung der Heizkörper
>>> mehr

Opfergrenzenentscheidung des BGH